Pluradent für Ihre Praxis-Gründung

Ganz gleich, welche Pläne Sie haben: Existenzgründung ist Vertrauenssache. Nutzen Sie die einzigartige Erfahrung und die umfassenden Kompetenzen von Pluradent.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Praxis-Alltag

Sehen Sie mit Ihrer Praxis gelassen in die Zukunft? Mit umfassenden Leistungen entwickeln wir partnerschaftlich mit Ihnen wegweisende Konzepte, die den Erfolg Ihrer Praxis auch zukünftig sichern.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihre Praxis-Abgabe

Der richtige Partner für kommende Herausforderungen: Mit Pluradent finden Sie rechtzeitig den richtigen Nachfolger für Ihre Praxis und für Ihre Patienten – diskret, planbar, strukturiert und erfolgreich.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Labor-Alltag

Werden Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt? Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und umfassende Leistungen. Vertrauen Sie mit Ihrem Labor auf die Leistungsfähigkeit von Pluradent.

Jetzt entdecken

Hochverfügbarkeitssysteme

Hochverfügbarkeitslösungen für Ihre Labor-EDV

Als Zahntechniker/-in sind Sie tagtäglich mit Präzision und Funktionalität vertraut. Wenn ein Zahnrädchen einmal nicht läuft, stehen auch die Folgeräder still. Das gilt auch für Ihr IT-System: Auftragsbearbeitung, Datenempfang von Zahnarztpraxis oder -klinik, Implantatprothetik, Zahnformung, Abrechnungen – das und mehr hängt zunehmend von einer zuverlässig funktionierenden Labor-Software ab. Eine technische Störung kostet Sie bares Geld, jede Stunde Arbeitsausfall minimiert Ihre Betriebseinnahmen. Damit es nicht so weit kommt, halten wir maßgeschneiderte Hochverfügbarkeitslösungen für Sie bereit – Ihr doppeltes Netz für den worst case.

IT-Service-Management vom Profi – Hochverfügbarkeit garantiert

Wählen Sie aus drei Hochverfügbarkeitssystemen, die sich vor allem in ihrer Bereitstellungszeit für die Wiederaufnahme des Soft- und Hardware-Betriebs unterscheiden:

  • Basic: Bereitstellung von zwei parallel laufenden Servern – einer für den Live-Betrieb, einer zur automatischen Spiegelung Ihrer Daten. Im Falle einer Störung des Live-Betrieb-Servers ist das Weiterarbeiten mit den gespiegelten Daten innerhalb von ca. 60 bis ca. 240 Minuten möglich – abhängig vom jeweiligen Applikations- und Datenvolumen. Diese Zeit ist erforderlich für die Umstellung des Spiegelservers auf den Live-Betrieb.
  • Premium: Wie Basic, jedoch mit sofortiger Inbetriebnahme des Zweitservers. Im Falle einer technischen Störung können Sie Ihren Laborbetrieb nahtlos fortführen. Unsere Empfehlung: Positionieren Sie beide Server in verschiedenen Räumen bzw. Brandabschnitten Ihres Labors, damit stets einer der beiden Server auf der „sicheren Seite“ steht.
  • PremiumPlus: Ein Cloud-Speicher erweitert die Kapazitäten des Premium-Pakets. Im Ernstfall sind Ihre Daten zeitnah per Download wiederherstellbar. PremiumPlus bietet darüber hinaus eine verkürzte Reaktionszeit für die Reparatur oder Wiederbeschaffung beschädigter oder zerstörter Hardware von ca. vier Stunden.