Pluradent für Ihre Praxis-Gründung

Ganz gleich, welche Pläne Sie haben: Existenzgründung ist Vertrauenssache. Nutzen Sie die einzigartige Erfahrung und die umfassenden Kompetenzen von Pluradent.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Praxis-Alltag

Sehen Sie mit Ihrer Praxis gelassen in die Zukunft? Mit umfassenden Leistungen entwickeln wir partnerschaftlich mit Ihnen wegweisende Konzepte, die den Erfolg Ihrer Praxis auch zukünftig sichern.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihre Praxis-Abgabe

Der richtige Partner für kommende Herausforderungen: Mit Pluradent finden Sie rechtzeitig den richtigen Nachfolger für Ihre Praxis und für Ihre Patienten – diskret, planbar, strukturiert und erfolgreich.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Labor-Alltag

Werden Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt? Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und umfassende Leistungen. Vertrauen Sie mit Ihrem Labor auf die Leistungsfähigkeit von Pluradent.

Jetzt entdecken

Praxisbewertung

Was ist meine Praxis wert? Die Pluradent Praxisbewertung hilft Ihnen den Preis zu bestimmen!

Ein wichtiges Grundelement einer Praxisübernahme oder dem Verkauf einer Praxis ist eine professionelle Praxisbewertung. Sie hilft in der Preisfindung und zeigt Ihnen auf anschauliche Weise die aktuelle ideelle sowie materielle Struktur der Praxis. Die versierten Experten der Pluradent helfen Ihnen hierbei gerne mit dem richtigen Blick für alle Details.

Die Pluradent Praxisbewertung ist genau auf die Bedürfnisse der zahnärztlichen Praxis zugeschnitten. Sie ist nicht mit einer herkömmlichen betriebswirtschaftlichen Unternehmensbewertung gleichzusetzen. Faktoren, wie gesetzliche Reglementierungen der zahnärztlichen Tätigkeit, begrenzte Erweiterung des Praxisspektrums und der extremen Abhängigkeit des Erfolges des Zahnarztes machen hier den Unterschied aus.

Bei der Praxiswertermittlung ist besonders zu berücksichtigen, dass sich der Markt seit einigen Jahren in einen Käufermarkt verwandelt. Neben einer soliden Substanz und einem guten Ruf der Praxis fließt in die Preisgestaltung also immer auch die Bereitschaft des Interessenten, sich auf den Wunschpreis des Verkäufers einzulassen, mit ein. Anders ausgedrückt: Eine Praxis ist immer nur so viel wert, wie ein Käufer dafür zu zahlen bereit ist.

Woraus besteht der Kaufpreis?

Bei einem Kauf oder Verkauf einer Praxis ist es für Sie wichtig zu wissen, dass es keine gesetzlichen Bestimmungen zur Ermittlung des Praxiswertes gibt. Vom Bundesgerichtshof wird beim Zugewinnausgleich die modifizierte Ertragswertmethode empfohlen. Der tatsächliche Wert wird allerdings vom Markt bestimmt. Somit setzt sich der Kaufpreis aus dem sogenannten materiellen (substanziellen) und dem immateriellen (ideellen) Praxiswert zusammen.

Tipp: Beide Kaufpreise sollten im Kaufvertrag gesondert ausgewiesen werden, da ihnen unterschiedliche steuerliche Abschreibungsfristen zugrunde liegen.

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf!