Pluradent für Ihre Praxis-Gründung

Ganz gleich, welche Pläne Sie haben: Existenzgründung ist Vertrauenssache. Nutzen Sie die einzigartige Erfahrung und die umfassenden Kompetenzen von Pluradent.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Praxis-Alltag

Sehen Sie mit Ihrer Praxis gelassen in die Zukunft? Mit umfassenden Leistungen entwickeln wir partnerschaftlich mit Ihnen wegweisende Konzepte, die den Erfolg Ihrer Praxis auch zukünftig sichern.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihre Praxis-Abgabe

Der richtige Partner für kommende Herausforderungen: Mit Pluradent finden Sie rechtzeitig den richtigen Nachfolger für Ihre Praxis und für Ihre Patienten – diskret, planbar, strukturiert und erfolgreich.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Labor-Alltag

Werden Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt? Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und umfassende Leistungen. Vertrauen Sie mit Ihrem Labor auf die Leistungsfähigkeit von Pluradent.

Jetzt entdecken

Activity 885, smart optics

Schneller, vollautomatischer 3D-Scanner zum Digitalisieren von Kiefermodellen in schädelrichtiger Lage

optional: ScanFixator für kieferbezügliches Scannen
optional: ScanFixator für kieferbezügliches Scannen

Der vollautomatische Streifenlichtscanner ist mit dem optionalen ScanFixator in der Lage, artikulierte Modelle in okklusaler Relation zu erfassen. Die Scandaten werden anschließend zusammen mit den Lagen der patientenindividuellen Kondylenpositionen im offenen Dateiformat STL gespeichert und können mit offenen dentalen CAD-Programmen wie exocad weiterverarbeitet werden. Mit dem CAD-Softwaremodul „virtueller Artikulator“ können diese Daten zur passgenauen Konstruktion der Kau- und Führungsflächen genutzt werden. Der virtuelle Artikulator kann mit allen individuellen Patientenwerten die Rekonstruktion unter dynamischen Bewegungsabläufen funktional darstellen. Gerade bei vollanatomischen Konstruktionen verringert sich die manuelle Nachbearbeitung somit erheblich auf ein Minimum.

  • zeitsparend durch sehr kurze Scanzeiten
    • nur 55 Sek. für einen Einzelstumpf
    • nur 90 Sek. für einen kompletten Kiefer
  • präzise Digitalisierung durch hohe Messgenauigkeit von bis zu 6 μm
  • geeignet auch für großspannige, direktverschraubte Implantatarbeiten
  • optional: ScanFixator für kieferbezügliches Scannen und anschließende schädelrichtige Übertragung der Kondylenposition in virtuelle Artikulatoren – bitte bestellen Sie zur Nutzung des vollen Funktionsumfangs einen ScanFixator entsprechend dem gewünschten Artikulatorsystem separat
  • komfortable Handhabung
  • flexibel durch Ausgangsdaten im offenen STL-Format
  • keine Lizenzgebühren
  • bekannte smart optics-Qualität „made in Germany“