Pluradent für Ihre Praxis-Gründung

Ganz gleich, welche Pläne Sie haben: Existenzgründung ist Vertrauenssache. Nutzen Sie die einzigartige Erfahrung und die umfassenden Kompetenzen von Pluradent.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Praxis-Alltag

Sehen Sie mit Ihrer Praxis gelassen in die Zukunft? Mit umfassenden Leistungen entwickeln wir partnerschaftlich mit Ihnen wegweisende Konzepte, die den Erfolg Ihrer Praxis auch zukünftig sichern.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihre Praxis-Abgabe

Der richtige Partner für kommende Herausforderungen: Mit Pluradent finden Sie rechtzeitig den richtigen Nachfolger für Ihre Praxis und für Ihre Patienten – diskret, planbar, strukturiert und erfolgreich.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Labor-Alltag

Werden Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt? Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und umfassende Leistungen. Vertrauen Sie mit Ihrem Labor auf die Leistungsfähigkeit von Pluradent.

Jetzt entdecken

ProMax® 2D, Planmeca

Der Standard in der extraoralen 2D-Bildgebung

Farbe: Sky
Farbe: Sky
Farbe: Steel
Farbe: Sun
Farbe: Lime
Farbe: Pink
optional: scannendes Fernröntgengerät
optional: One-shot-Fernröntgengerät ProCeph
Farbe: Sky
Farbe: Sky
Farbe: Steel
Farbe: Sun
Farbe: Lime
Farbe: Pink
optional: scannendes Fernröntgengerät
optional: One-shot-Fernröntgengerät ProCeph

Die Planmeca ProMax®-Modellreihe ist eine der flexibelsten All-in-one-Röntgenlösungen auf dem Markt. Dank der modularen Gerätestruktur lässt sich das Röntgengerät an Ihre erweiterten diagnostischen Bedürfnisse flexibel anpassen. Suchen Sie optimierte 2D-Bildgebungsprogramme, erlauben zwei softwaregesteuerte SCARA-Gelenkarmlösungen vielseitige Bildoptionen. Suchen Sie eine Fernröntgenlösung, so haben Sie die Auswahl aus der One-shot- und der Scan-Ceph-Technik. Möchten Sie Ihr Gerät zum DVT aufrüsten, so ermöglicht der Geräteaufbau – je nach Wahl der SCARA-Lösung – die Aufrüstung zum Planmeca ProMax® 3D s oder ProMax® 3D Classic.

  • Autofokus-Funktion mittels extrem niedrig dosierter Scout-Aufnahme
  • dynamische Belichtungskontrolle (DEC) auf Basis der Patientenanatomie und Knochendichte
  • elektromechanische SCARA-Gelenkarmtechnik (S2/S3) für erweiterte diagnostische Fragestellungen
  • Bildauslösung über Bedienpanel oder fernausgelöst über die Bildgebungssoftware der Workstation
  • Panorama-Basisprogramme sowie optionale Kiefergelenkmodi, Bissflügelprogramme und Sinusbildgebung
  • in 5 Farbkombinationen erhältlich: Sky, Steel, Sun, Lime, Pink
  • optional: Fernröntgen (FRS), jederzeit nachrüstbar
  • DVT-Nachrüstoption in Abhängigkeit zur gewählten SCARA-Option zum ProMax 3D s oder ProMax 3D Classic

Bewerten Sie Pluradent