Pluradent für Ihre Praxis-Gründung

Ganz gleich, welche Pläne Sie haben: Existenzgründung ist Vertrauenssache. Nutzen Sie die einzigartige Erfahrung und die umfassenden Kompetenzen von Pluradent.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Praxis-Alltag

Sehen Sie mit Ihrer Praxis gelassen in die Zukunft? Mit umfassenden Leistungen entwickeln wir partnerschaftlich mit Ihnen wegweisende Konzepte, die den Erfolg Ihrer Praxis auch zukünftig sichern.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihre Praxis-Abgabe

Der richtige Partner für kommende Herausforderungen: Mit Pluradent finden Sie rechtzeitig den richtigen Nachfolger für Ihre Praxis und für Ihre Patienten – diskret, planbar, strukturiert und erfolgreich.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihren Labor-Alltag

Werden Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt? Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und umfassende Leistungen. Vertrauen Sie mit Ihrem Labor auf die Leistungsfähigkeit von Pluradent.

Jetzt entdecken

Intraoralstrahler

Der intraorale Kleinbildstatus dient der detaillierten Beurteilung von Zahnhartsubstanz, Parodontalspalt, Karies, Randschluss von Zahnersatz und vielem mehr.

Je nach diagnostischer Fragestellung bedient sich die Röntgenassistenz verschiedener Röntgentechniken. Rechtwinkel- und Halbwinkeltechnik, Aufbiss- und Bissflügelaufnahmen stellen hierbei die gängigsten Verfahren dar. Diverse Haltesysteme nehmen Bildspeicher wie Röntgenfilm, Speicherfolie oder Sensor auf und sorgen für einen sicheren Halt des Aufnahmemediums.

Dank verschiedener Tubenaufsätze kann das Strahlenfeld des Röntgenstrahlers auf das diagnostisch erforderliche Maß minimiert werden. Der Patient wird somit nur entsprechend der diagnostischen Fragestellung partiell bestrahlt, um dem ALARA–Prinzip Rechnung zu tragen.

Digitale Röntgensysteme punkten gegenüber der konventionellen, röntgenfilmbasierten Technik durch eine geringere Strahlenbelastung. Weiterhin ermöglichen sie eine Diagnostik unter Vergrößerung am Monitor und unterstützen somit zusätzlich eine professionelle Patientenberatung, die mittels kleinformatiger, filmbasierter Röntgenaufnahmen vor hinterleuchteten Röntgenfilmbetrachtern so nicht möglich ist.


Dies ist nur ein Auszug aus dem breiten Produktportfolio der Pluradent. Für weitere Informationen sprechen Sie uns an.